Griechenland-Immobilien

Griechenland-Immobilien: Ihre Wunschimmobilie in Griechenland

Griechenland  ist  eines der beliebtesten  Reiseziele, nicht nur für deutsche Urlauber, beliebt wegen seiner traumhaften Strände, seines selbst im Sommer angenehmen Klimas, seiner kulturellen Angebote, seiner Küche, seiner Geschichte. Griechenland besteht aus dem Festland, der Halbinsel Peleponnes und mehr als 3.000 Inseln, von denen aber kaum mehr als 80 Inseln dauerhaft bewohnt sind.

Vor allem Kreta, Rhodos, Samos, Santorini, Mykonos haben es deutschen Besuchern angetan, dies hat zu einem wahren Besucheransturm pauschal reisender Touristen vor allem in den 80-ger und 90-ger Jahren geführt, was sich nicht immer positiv ausgewirkt hat. Heute versucht man dieser Entwicklung entgegen zu steuern, neben den üblichen strandnahen Erholungsangeboten werden verstärkt auch Aktivreisen (Radwandern, Bergwandern) angeboten,

Das Interesse am Erwerb von Immobilien in Griechenland und vor allem auf den griechischen Inseln ist ungebrochen, viele möchten unter der griechischen Sonne gern ihren Lebensabend verbringen. Spätestens seitdem Griechenland der EU angehört, ist der Erwerb einer Immobilie für (fast) jeden Interessenten möglich.

Bei der Vorbereitung so wie bei der Durchführung einige Regeln zu beachten, welche für den Laien nur schwer durchschaubar sind. Dennoch sollten diese Regeln unbedingt eingehalten werden. Zudem vereinfacht es den Kaufablauf erheblich wenn Ihnen als Käufer ein kompetenter Ansprechpartner zur Seite steht.

In den vergangenen 15 Jahren haben unsere Partner zahlreiche Kunden auf diesen Wegen begleitet. Auf den folgenden Seiten, haben wir Ihnen zahlreichen Angebote aus den verschiedensten Regionen und alle wichtigen Informationen  rund um den Immobilienerwerb in Griechenland zusammengestellt.

Tags: , ,

Kommentare sind geschlossen.